Maximale Wirkung für maximale Erfolge


Als Anwältin, Anwalt oder Steuerberater(in) ist es Ihnen sicherlich schon passiert, dass Sie das Gefühl hatten, fachlich alles richtig gemacht zu haben und dennoch ist es nicht zu dem Ergebnis gekommen, das Sie sich erhofft haben.


Was steckt dahinter? Ist vielleicht auf einer anderen Ebene etwas schief gelaufen?

Vielleicht auf der Ebene der nonverbalen Kommunikation?

 

 


 Ihr Körper spricht immer, auch wenn Sie schweigen.

 

Wir beeinflussen unser Gegenüber zu über 90% mit unserer Körpersprache und unserer Stimme. Nur unter 10% fallen auf den Inhalt. Als Meister der Rhetorik ist das für Anwälte und Steuerberater eine sehr erschreckende Erkenntnis, denn über Körpersprache und Stimmmodulation lernt man in dem langen Studium wenig bis nahezu gar nichts.

 

Lassen Sie sich daher von mir dazu inspirieren, Ihr Gegenüber mit dem WIE besser zu überzeugen. Denn WIE wir etwas sagen, hat deutlich mehr Gewicht als WAS wir sagen.

 

Sie erhalten von mir wertvolle Tipps, wie Sie sich Ihrer eigenen Körpersprache bewusstwerden und die Körpersprache Ihrer Kollegen oder Klienten immer besser verstehen lernen.

 

 

Auch wenn der eigene Körper nicht lügen kann, gibt es einfache Mittel, durch die wir unsere Körpersprache beeinflussen können, und je mehr Sie den Körper des Anderen wie einen Kompass lesen können, desto besser können Sie eine Kurskorrektur vornehmen, um Ihr erwünschtes Ziel oder Ergebnis zu erreichen.